Service-Hotline ūüď≤ +49 931 - 7849 772

Jetzt GRATIS-Tafelentwurf anfordern!

Service-Email ūüď© mail@infopoint.de

ūüď≤ +49 931 - 7849 772 - ūüď© mail@infopoint.de

So erhalten Sie Ihre Infotafel im passenden Format ...


Bei der Vermessung und der Festlegung der Infotafel-Maße sind einige Dinge zu beachten. Eine rahmenlose Infotafel wird auf den Millimeter genau gefertigt. Bitte geben Sie deshalb alle Maßangaben in Millimetern (mm) an.

> Ihre Infotafel soll die Wand vollflächig abdecken.

Test

Messen Sie Wandh√∂he und die Wandbreite an mehreren Stellen. Denn W√§nde sind nicht an jeder Stelle gleich breit. Decken nicht √ľberall gleich hoch. Soll sich Ihre Infotafel √ľber die gesamte Breite und/oder H√∂he der Wand erstrecken, ist eine Toleranz von 10 mm an jeder Seite (insgesamt 20 mm) zu ber√ľcksichtigen. Diese Toleranz ist notwendig, um eventuelle H√∂hen- und Breitenunterschiede auszugleichen.

> Ihre Infotafel deckt die Wand nur teilweise ab.

Test  

Teilen Sie uns bitte das gew√ľnschte Format in Millimetern mit. Sollte sich die Infotafel allerdings entweder √ľber die gesamte Breite oder H√∂he der Wand erstrecken ber√ľcksichtigen Sie bitte die obigen Hinweise zur Toleranz (Infotafel vollfl√§chig).

> Ihre Infotafel soll √ľber einen oder mehrere Ausschnitt(e) verf√ľgen z. B. f√ľr Steckdosen, Displays, √Ėffnungen f√ľr Bedienungselemente

Test

Grundsätzlich, teilen Sie uns bei der Bemaßung lieber zu viele als zu wenige Angaben mit. Folgende Angaben benötigen wir von Ihnen:

  • Den Abstand Seite(n) Infotafel - Mitte/Seite(n) Ausschnitt
  • Den Abstand Unter-/Oberkante Infoboard - Mitte/Seite(n) Ausschnitt
  • Ma√üe des Ausschnitts: H√∂he x Breite, ggf. Radius, Durchmesser
  • Den Radius einer abgerundeten Ecke
  • F√ľr den Ausschnitt f√ľr ein Display: Vermessen Sie das Display eigenh√§ndig (inkl. Tiefe des Displays) - √ľbernehmen Sie nicht einfach die Ma√üangaben des Herstellers! Die Angaben zum Radius der Ecken sind besonders wichtig (vgl. Abbildung unten). Alle Angaben bitte in Millimetern (mm) angeben.

Um alle Angaben zu veranschaulichen, empfehlen wir Ihnen, eine Skizze von der gesamten Situation anzufertigen. Tragen Sie darin bitte alle Maßangaben in Millimetern (mm) ein. Des Weiteren können wir uns mit einem Foto ein besseres Bild von den Gegebenheiten machen.

 > Vorab Hinweise zur Montage

Die Infotafel hängt sicher und fest an der Wand, wenn die Wand eben ist (keine Wölbungen und hohle Stellen). Nur so kann die magnetische Wandhalterung ihre volle Haftkraft entfalten. Sollte ihre Wand uneben sein, empfiehlt es sich die magnetischen Wandhalterungsplatten mit Distanzscheiben/-plättchen auszuloten.

Verwandte Produkte

Tipp
Infotafel auf Maß
Pr√§sentieren Sie Ihre Ideen und Informationen stilvoll mit unserer rahmenlosen Infotafel auf Ma√ü. W√§hlen Sie aus verschiedenen, magnethaftenden Oberfl√§chen und erhalten Sie Ihre Infotafel in Ihrem Wunschformat und -farbe. Dank der magnetischen Wandbefestigung ist die Montage einfach und schnell erledigt.Produktinfo ¬† Rahmenlose Infotafel, verschiedene Oberfl√§chen, magnethaftend, beschreib- und trocken abwischbar,¬†ohne Rahmen, wei√ü oder schwarz lackierter Rand, inkl. verdecktem Befestigungsmaterial (bestehend aus:¬†magnetische(n) Wandmontageplatte(n), Schrauben und D√ľbeln f√ľr eine Massivwand) 1 VE = 1 St√ľck Einfache und sichere Montage dank magnetischen und T√úV-gepr√ľften¬†Wandmontageplatten¬†(30 x 30 cm). Sie sparen sich das Ausrichten einer Wandschiene!Elegante Optik dank verdeckter Aufh√§ngung und nur 15 mm Wandabstand (Infotafel (10 mm) + magnetischen Wandmontageplatten (4 - 5 mm)). Sorgt f√ľr eine geringe Sto√ügefahr! Maximalma√üe eines Tafelelements 298 x 118 bzw. 248 x 148 cm (bedruckter Stahl, graue Kreidetafel: 298 x 118 cm). Mehrere Tafelelemente k√∂nnen einfach nebeneinander oder untereinander auf Sto√ü angebracht werden. Ausw√§hlbare Tafeloberfl√§chen: Mehr √ľber die Vor- und Nachteile der einzelnen Tafeloberfl√§chen erfahren Sie¬†hier.¬†
Pinntafel
rahmenlos, elegantProduktinfo ¬† Rahmenlose Akustik-/Pinn-Tafelelemente, Filz, verschiedene Farben, akustischer Wert: aw 0,25 I NRC 0,3, feuerfest (zertifiziert nach En13501 - 1:2007 + A1:2009), Filzst√§rke 9 mm (inkl. R√ľckwand aus Stahl 10 mm), schwach magnethaftend (extra starke Neodym- oder Glastafelmagnete notwendig), ohne Rahmen, inkl. verdecktem magnetischen Befestigungsmaterial (Gesamtst√§rke inkl. Tafelelement ca. 15 mm)1 VE = 1 St√ľckMaximalma√üe eines Akustik-Tafelelements 238 x 118 cm.Was Sie bei der Gr√∂√üenbestimmung Ihrer Pinntafel beachten m√ľssen, erfahren Sie¬†hier.Mit einer Kombination von Akustik- und emaillierten Stahl-Tafelelementen lassen sich interessante pinn- und beschriftbare Infow√§nde gestalten.¬†Dank derselben St√§rke (10 mm) und der magnetischen Befestigung k√∂nnen mehrere, unterschiedliche Tafelelemente einfach nebeneinander oder untereinander auf Sto√ü angebracht werden.Regellieferzeit Standardformate: ab Lager/1 WocheRegellieferzeit Sonderformate: 2 - 3 Wochen¬† Eigenschaften Pinnoberfl√§che: Weitere Informationen zu den Eigenschaften der Akustik-/Pinntafelelemente erhalten Sie¬†hier. Vorteile der Pinntafel ¬† Mehrere unterschiedliche farbige Akustiktafelelemente sind einfach aneinanderzusetzen, so dass eine fast nahtlose Infowand entsteht. Auf Grund derselben Materialst√§rke lassen sie sich auch mit beschreibbaren emaillierten Tafelelementen kombinieren. Die Akustiktafelelemente fertigen wir Ihnen auf Ma√ü. Ihr Logo oder ein Loch f√ľr einen Bildschirm, die Steckdose, den Lichtschalter o. √§. sind aus dem Akustiktafelelement ausschneidbar. Akustik-/Pinn-Tafelelemente verbessern die Raumakustik (akustischer Wert:aw 0,25 I NRC 0,3), sind feuerfest (zertifiziert nach En13501 - 1:2007 + A1:2009) und schwach magnethaftend (extra starke Neodym- oder Glastafelmagnete notwendig) L√∂cher in der Akustik-/Pinntafeloberfl√§che schlie√üen sich von alleine wieder. Einsatzm√∂glichkeiten Akustik-/Pinn-Tafelelemente sind ideal zur Gestaltung von gro√üen Infow√§nden. Mit ihnen lassen sich farbliche Akzente an der Wand setzen. Gleichzeitig verbessern sie die Raumakustik.Die verdeckte magnetische Befestigung erm√∂glicht eine rasche Neuanordnung der Akustik-/Pinn-Tafelelemente und damit eine Neugestaltung Ihrer Wand.Aufgewertet werden mit Akustik-/Pinn-Tafelelementen z. B.: B√ľros Konferenzr√§ume ShowroomsPraxen WartezimmerSt√ľtzs√§ulenEingangshallen/Foyers Zum Anbringen¬†an: der WandZu den Montagehinweisen gelangen Sie hier:Pinntafel rahmenlos - magnetische Befestigung