So erhalten Sie Ihre Infotafel im passenden Format ...

Bei der Vermessung und der Festlegung der Infotafel-Maße sind einige Dinge zu beachten.
Eine rahmenlose Infotafel wird auf den Millimeter genau gerfertigt. Bitte geben Sie deshalb
alle Maßangaben in Millimetern (mm) an.

 

> Ihre Infotafel soll die Wand vollflächig abdecken.

Messen Sie Wandhöhe und die Wandbreite an mehreren Stellen.
Denn Wände sind nicht an jeder Stelle gleich breit. Decken nicht überall gleich hoch.
Soll sich Ihre Infotafel über die gesamte Breite und/oder Höhe der Wand erstrecken, ist eine Toleranz
von 10 mm an jeder Seite (insgesamt 20 mm) zu berücksichtigen.
Diese Toleranz ist notwendig, um eventuelle Höhen- und Breitenunterschiede auszugleichen.

> Ihre Infotafel deckt die Wand nur teilweise ab.

Teilen Sie uns bitte das gewünschte Format in Millimetern mit.
Sollte sich die Infotafel allerdings entweder über die gesamte Breite oder Höhe der Wand
erstrecken berücksichtigen Sie bitte die obigen Hinweise zur Toleranz (Infotafel vollflächig).

> Ihre Infotafel soll über einen oder mehrere Ausschnitt(e) verfügen z. B. für
Steckdosen, Displays, Öffnungen für Bedienungselemente usw.

Grundsätzlich, teilen Sie uns bei der Bemaßung lieber zu viele als zu wenige Angaben mit.
Folgende Angaben benötigen wir von Ihnen:

● Den Abstand Seite(n) Infotafel - Mitte/Seite(n) Ausschnitt
● Den Abstand Unter-/Oberkante Infoboard - Mitte/Seite(n) Ausschnitt
● Maße des Ausschnitts: Höhe x Breite, ggf. Radius, Durchmesser
● Den Radius einer abgerundeten Ecke
● Für den Ausschnitt für ein Display: Vermessen Sie das Display eigenhändig (inkl. Tiefe
des Dispalys) - übernehmen Sie nicht einfach die Maßangaben des Herstellers!
Die Angaben zum Radius der Ecken sind besonders wichtig (vgl. Abbildung unten).
Alle Angaben bitte in Millimetern (mm) angeben.

Um alle Angaben zu veranschaulichen, empfehlen wir Ihnen, eine Skizze von der gesamten
Situation anzufertigen. Tragen Sie darin bitte alle Maßangaben in Millimetern (mm) ein.
Des Weiteren können wir uns mit einem Foto ein besseres Bild von den Gegebenheiten machen.

> Vorab Hinweise zur Montage

Die Infotafel hängt sicher und fest an der Wand, wenn die Wand eben ist (keine Wölbungen und
hohle Stellen). Nur so kann die magnetische Wandhalterung ihre volle Haftkraft entfalten.
Sollte ihre Wand uneben sein, empfiehlt es sich die magnetischen Wandhalterungsplatten mit 

Distanzscheiben/-plättchen auszuloten.

 

Zur Print-Version